*
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Bild-Dr-Nawrocki
blockHeaderEditIcon
Dr. Nawrocki
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
SP-Hauptmenu
blockHeaderEditIcon

Bradfordbluttest - Different. interferenz. Kontrast

Bradfordbluttest - Different. interferenz. Kontrast 

Zwei Bluttests, die dem Spezialisten auf diesem Gebiet sehr gute Hinweise geben.

Mann kann auch jede Therapie damit sehr gut testen, wie sie wirkt oder hilft!

Was man benötigt: ein sehr gutes-auch teures Mikroskop- und ein spezielles Wissen das man nicht an der Universität lernt.

Hier ein Beispiel (Siphonospora multiforma)

Diffenrentieller Interferenzkontrast- ein Spezialverfahren, das sehr gute Hinweise auf den Zustand des Blutes, speziell der roten Blutkörperchen erlaubt.

Diese Bakterien wurden 1932 entdeckt, dennoch meint die Schulmedizin, es gäbe sie nicht. Wir sehen sie nahezu täglich mit dem speziellen Mikroskop und zeigen sie auch dem Patienten, damit er motoviert ist, an sich zu arbeiten.

Sehr intensiv kann man sie auch mit dem sog. Dunkelfeldmikroskop sehen.

 

Dies ist ein normales Bild mit dem sog. Differentiellen Interferenzkontrats-Mikroskopbild.

Bradford-Test- auch dieser Test gibt dem Spezialisten sehr gute Hinweise

Hier bricht die Struktur stark auf.

Bradford-Test- auch dieser Test gibt dem Spezialisten sehr gute Hinweise

Hier bricht die Struktur stark auf.

Fusszeile
blockHeaderEditIcon

Dr. Werner Ch. Nawrocki | Francstr.6 | 60320 Frankfurt/Main | Deutschland | Tel: +49-69-5601089 | Fax: +49-69-5604158 | E-Mail: star@Dr-Nawrocki.de

Impressum | Datenschutz

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail